Artikel aus der Bauernstimme

12.06.2020

Chancen ergreifen!

12.06.2020

Natur und Vielfalt, Felder und Teller

12.06.2020

Relevante Systemkritik

Registrieren Sie sich für den Nachrichtenbrief

Warenkorb

Ihr Warenkorb enthält keine Artikel
zum Warenkorb

Kontakt 

AbL Bauernblatt Verlags-GmbH
Bahnhofstr. 31
59065 Hamm
Tel.: 02381/492288
Fax: 02381/492221  

verlag[at]bauernstimme.de

Bäuerliche Landwirtschaft Nachrichten - Archiv

Die für die Tiermedizin abgegebene Menge an Antibiotika entwickelt sich parallel zum Viehbestand in Deutschland abwärts. Das zeigen die aktuellen Daten des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL). Die Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch fordert eine Halbierung des Antibiotikaverbrauchs im...[mehr]

In der Gemeinschaftsverpflegung sollen Lebensmittel aus der Region eine größere Bedeutung bekommen. Die bayrische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat deshalb eine neue Online-Plattform "RegioVerpflegung" gestartet, die den Einsatz heimischer Lebensmittel in Großküchen erleichtern soll. Unter...[mehr]

Mitte Juli hat der Tönnies-Konzern 15 neue Tochterunternehmen in das Handelsregister beim Amtsgericht Gütersloh eintragen lassen und damit vor dem Hintergrund des vom Bundeskabinett beschlossenen Arbeitsschutzkontrollgesetzes, das Ausnahmen vom Verbot von Werksverträge für Unternehmen des Fleischerhandwerks mit weniger als 50...[mehr]

Das Bundeskabinett hat dem Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung des Vollzugs im Arbeitsschutz zugestimmt. Unter anderem ist vorgesehen, dass bereits ab dem 1. Januar 2021 im Bereich des Kerngeschäfts der Fleischwirtschaft, der Schlachtung, der Zerlegung und der Fleischverarbeitung, kein Fremdpersonal mehr eingesetzt werden...[mehr]

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) begrüßt den von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil vorgelegten und vom Kabinett beschlossenen Gesetzentwurf zum Verbot der Werkverträge in der Fleischindustrie. „Weil freiwillige Vereinbarungen nicht eingelöst wurden, ist es Zeit, dass mit Gesetzen gegen Ausbeutung gesteuert wird. Es muss...[mehr]

Der Lebensmittelhändler Kaufland, wie der Discounter Lidl zur Schwarz-Gruppe gehörend, ist durch den Abschluss eines Markennutzungsvertrags Mitglied bei Demeter geworden. Kritik an der Mitgliedschaft kommt vom Bundesverband Naturkost und Naturwaren (BNN). „Durch unseren Status als Mitglied im Verband können wir noch besser...[mehr]

Das US-amerikanische Biotechnikunternehmen Recombinetics hat 2014 einen Patentantrag auf genetisch hornlose Rinder gestellt. Wie das Umweltinstitut München mitteilt, wurde dieses Antragsverfahren jetzt vorläufig eingestellt. Die Hornlosigkeit wurde laut Umweltinstitut durch Genmanipulation unter Einsatz der Gen-Schere TALEN...[mehr]

Sie sehen Artikel 1 bis 7 von 1405
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>